Landkreis Cochem-Zell

Gefahrenstellen und Unfälle im Landkreis Cochem-Zell (Rheinland-Pfalz)

Der Regierungsbezirk Koblenz liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz, dort findet sich der Landkreis Cochem-Zell. Auf 61.700 Einwohner kommen hier etwa 40.770 Pkw, 4.660 Motorräder, 2.680 Lkw und 80 Busse.

Zum Landkreis Cochem-Zell zählen die Gemeinden Alf, Alflen, Altlay, Altstrimmig, Auderath, Bad Bertrich, Beilstein, Belg, Beltheim, Berenbach, Beuren, Binningen, Blankenrath, Brachtendorf, Bremm, Briedel, Brieden, Briedern, Brohl, Bruttig-Fankel, Buch, Bullay, Büchel, Cochem, Dohr, Dommershausen, Dünfus, Düngenheim, Ediger-Eller, Ellenz-Poltersdorf, ... alle anzeigenEnkirch, Eppenberg, Ernst, Eulgem, Faid, Filz, Forst (Eifel), Forst (Hunsrück), Gamlen, Gevenich, Gillenbeuren, Greimersburg, Grenderich, Gödenroth, Hahn, Hambuch, Haserich, Hauroth, Hesweiler, Hontheim, Horperath, Illerich, Immerath, Kaifenheim, Kail, Kaisersesch, Kalenborn, Kliding, Klotten, Landkern, Laubach, Leienkaul, Lieg, Liesenich, Lutzerath, Lütz, Macken, Masburg, Mertloch, Mesenich, Mittelstrimmig, Monreal, Moritzheim, Moselkern, Möntenich, Mörsdorf, Müden (Mosel), Müllenbach, Münstermaifeld, Naunheim, Neef, Nehren, Panzweiler, Peterswald-Löffelscheid, Pillig, Polch, Pommern, Pünderich, Raversbeuren, Reidenhausen, Roes, Rödelhausen, Sankt Aldegund, Schauren, Schmitt, Senheim, Sosberg, Tellig, Treis-Karden, Trimbs, Uhler, Ulmen, Urmersbach, Urschmitt, Valwig, Wagenhausen, Walhausen, Weiler, Welling, Wierschem, Wirfus, Wollmerath, Würrich, Zell (Mosel) und Zettingen. weniger anzeigen

Der Nordosten des Landkreis Cochem-Zell ist rund 20 km von Koblenz entfernt, der Südosten ca. 50 km von der Landeshauptstadt Mainz. Westlicher Nachbarkreis ist der Landkreis Vulkaneifel. Cochem ist die einwohnerstärkste Stadt und Standort der Kreisverwaltung. Der Fluss Mosel fließt durch das Kreisgebiet.

Die Autobahn A48 (Dreieck Vulkaneifel –Autobahndreieck Dernbach) führt durch den Norden des Kreises. Das Autobahndreieck Vulkaneifel, wo die A48 auf die A1 trifft, liegt nur gut 10 km westlich der Kreisgrenze.

Abgesehen von dem ausschließlich militärisch genutzten Fliegerhorst Büchel zwischen Cochem und Ulmen verfügt der Landkreis über keinen Flugplatz. Der nächste Flughafen ist der Frankfurt Hahn Airport in Lautzenhausen (Rhein-Hunsrück-Kreis), der sich unmittelbar südlich des Kreises befindet. Bis zum Köln-Bonn Airport in Köln sind es von der Kreisstadt Cochem rund 100 km in nördlicher Richtung.

Die landschaftlich sehr schöne Gegend in Eifel, Hunsrück und an der Mosel wird nicht von Fernverkehrszügen angefahren. Die Bahnhöfe in Bullay, Cochem, Kaisersesch und Treis-Karden können mit dem Nahverkehr erreicht werden und bieten beispielsweise Verbindungen zu den größeren Bahnhöfen in Koblenz oder Trier.

Verkehr, Infrastruktur, Unfälle und Unfallursachen

Tag für Tag fahren rund 6.140 Leute zur Arbeit in den Landkreis Cochem-Zell, auf der anderen Seite verlassen etwa 10.370 Arbeitnehmer den Landkreis Cochem-Zell um an anderer Stelle zu arbeiten. In und um den Landkreis Cochem-Zell sind diverse Gefahrenstellen verzeichnet, es kann immer wieder zu kritischen Situationen im Verkehr kommen. Im Jahr 2018 gab es auf den ca. 782,1 Kilometern Straße in Landkreis Cochem-Zell (davon 20 km Autobahn, 109 km Bundesstraße, 256 km Landstraße, 222 km Kreisstraße und 175 Kilometern Gemeindestraße) insgesamt 3 Verkehrstote und 253 Verletzte zu beklagen. Dies entspricht 4,1 Verletzten pro 1000 Einwohnern. Landkreis Cochem-Zell bewegt sich mit diesen Zahlen statistisch oberhalb des Durchschnitts, in ganz Deutschland liegt der durchschnittliche Wert bei 3,71. Bei Unfällen mit Personenschaden waren vorwiegend beteiligt: Fußgänger (3%), Radfahrer (10%), Motorrad/Mofa (20%), Pkw (58%), Lkw (7%), Bus (1%).

Gefahrenstellen in der Region Landkreis Cochem-Zell

Etwa 4 gefährliche Stellen wurden bislang aus Landkreis Cochem-Zell in Rheinland-Pfalz übermittelt. Das Haupt-Risiko tritt hier in der Regel für PKW und Fußgänger auf. Die angegebenen Risiken im Verkehr entstehen hauptsächlich aufgrund von Fehlverhalten der Fahrer. Die mit 3 Kommentaren am meisten diskutierten Gefahrenstellen im Landkreis Cochem-Zell befinden sich nahe Im Thürig 15 (56753 Mertloch), L98 23 (56812 Cochem) und Unnamed Road (56856 Zell (Mosel)). Bitte fahren Sie an allen Gefahrenstellen im Landkreis Cochem-Zell besonders umsichtig, hier kann es unter Umständen zu Unfällen kommen.

Weiterführende Links

Polizei Cochem (Polizeipräsidium Koblenz)
Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Rhein-Zeitung
Eifel-Mosel Zeitung
Radio RPR1
Radio SWR1 Rheinland-Pfalz
SWR Landesschau Rheinland-Pfalz

Twitter Feed Polizei